• Die Arbeit mit Menschen, deren Entwicklung und deren Herausforderungen in vielen unterschiedlichen und ständig wechselnden Systemen faszinieren mich.

    Situationen sichtbar zu machen und dabei Veränderungsprozesse anzustoßen, Gegensätze zu entwirren und zu verbinden ist die Basis meiner Arbeit. Chancen, die Konflikte und Probleme bieten zu verstehen und zu ergreifen, sind dabei im Fokus. Gemeinsam mit meinen Kunden und Klienten Lösungen zu erarbeiten, eigene Ressourcen zu stärken und im Prozess zu begleiten sind damit verbunden.

    Die Vielfalt meiner Methoden, deren Weiterentwicklung und meine Erfahrung ermöglichen mir eine integrative und ganzheitliche Arbeitsweise. Darunter verstehe ich arbeiten mit systemisch ganzheitlichem Blick auf Lösungsoptionen. Im Wissen, dass der Mensch immer ein Teil (s)einer Lösung ist, wird es möglich dessen Ressourcen und Kreativität gemeinsam zu entdecken, zu aktivieren und Veränderungen zu gestalten.

    Sich selbst zu entdecken und zu verwirklichen ist eine Kunst. In der künstlerischen Darstellung erscheint das innere Bild im außen, macht Unsichtbares sichtbar, lässt sich weder manipulieren noch kontrollieren.

    Die Erfolge meiner Kunden und das mir entgegen gebrachte Vertrauen bestätigen und motivieren mich in meiner Arbeit.

    • gudrun juerss
      • Kunsttherapeutische Diplomausbildung
        mit Hochschulzertifikat SHB
      • Systemische Therapeutin mit Diplom
      • Competence Coach und Mediatorin
        mit Hochschulzertifikat SHB
      • Zertifizierte Trainerin und Moderatorin
      • Freischaffende Künstlerin
      • Autorin: ICH und ICH · Mit Kunst im Dialog – Impulse
        zur Persönlichkeitsentwicklung in der Kunsttherapie
        >> Buch und eBook (pdf-Download) hier bestellen

Kurzprofil

  • Weitere Tätigkeitsfelder

    • Mitbegründerin und Institutsleiterin des Steinbeis-Transfer-Institut kompetenz institut unisono an der Steinbeis-Hochschule Berlin SHB
    • Mitbegründerin und Geschäftsführerin kompetenz verlag unisono
    • Prüfungsbeauftragte für Hochschul-Zertifikatsausbildungen
    • Gründungsmitglied der Europäischen Gesellschaft für integrative Mediation EGIM

    Berufserfahrung

    • Aufbau einer Aus- und Weiterbildungsakademie mit 25jähriger Erfahrung als Projektleiterin davon15 Jahre geschäftsführende Gesellschafterin
    • Führungskräfte- und Kommunikationstrainerin
    • Coaching
    • Mediation
    • Therapeutisches Arbeiten